Atemgruppe

Ziel meiner Arbeit ist es, einen liebevollen  Raum zu schaffen, in dem Menschen sich selbst, ihrer inneren Weisheit und ihrem verborgenen Wissen begegnen können. Wo die Sprache des Körpers als Geschenk für spirituelle Entwicklungsprozesse erkannt und umgewandelt werden kann.

Sobald der Körper in seiner Sprache verstanden wird, verschwinden Symptome. Ein Dialog mit der Körpersprache, wo der Weg zur inneren Stimme des Herzens beginnt. Dieser Dialog eröffnet innere Räume, in denen wir unserem Wissensschatz, unserer grössten Kreativität, unseren verborgenen Visionen darüber, wer WIR sind, begegnen können.

Jahresgruppe:

Vortlaufende Atemgruppe im Haus Abrahm in Hellenthal/Eifel

1 Freitag im Monat von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und etwa 14 Tage später Abends von 18.00 bis 21.00 Uhr kommen wir zusammen, um gemeinsam in die tiefe Begegnung mit uns selbst einzutauchen. Wir tauschen uns aus, zu weselnden Themen, wir meditieren – und wir atmen in der Kraft des verbundenen Atems.

Das Haus Abrahm ist ein Seminarhaus an einem kraftvollen Platz am Rande des Waldes.                                   In der Dreesbach 24, 53940 Hellenthal

Anmeldung unter 0151-25359948