Atemgruppe

Ziel meiner Arbeit ist es, einen liebevollen  Raum zu schaffen, in dem Menschen sich selbst, ihrer inneren Weisheit und ihrem verborgenen Wissen begegnen können. Wo die Sprache des Körpers als Geschenk für spirituelle Entwicklungsprozesse erkannt und umgewandelt werden kann.

Sobald der Körper in seiner Sprache verstanden wird, verschwinden Symptome. Ein Dialog mit der Körpersprache, wo der Weg zur inneren Stimme des Herzens beginnt. Dieser Dialog eröffnet innere Räume, in denen wir unserem Wissensschatz, unserer größten Kreativität, unseren verborgenen Visionen darüber, wer WIR sind, begegnen können.

Jahresgruppen:

Fortlaufende Atemgruppen mit dem bewussten verbundenem Atem.

Zur Zeit gibt es eine offene Gruppe in Bochum. Wir treffen uns 1 mal im Monat Dienstags von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr. 

Eine Atemgruppe in Köln formiert sich gerade. 

Anmeldung und Info unter Martina Hoffstadt mobil 0151-25359948

 

... bei mir ankommen