Atemgruppe

Ziel meiner Arbeit ist es, einen liebevollen  Raum zu schaffen, in dem Menschen sich selbst, ihrer inneren Weisheit und ihrem verborgenen Wissen begegnen können. Wo die Sprache des Körpers als Geschenk für spirituelle Entwicklungsprozesse erkannt und umgewandelt werden kann.

Sobald der Körper in seiner Sprache verstanden wird, verschwinden Symptome. Ein Dialog mit der Körpersprache, wo der Weg zur inneren Stimme des Herzens beginnt. Dieser Dialog eröffnet innere Räume, in denen wir unserem Wissensschatz, unserer grössten Kreativität, unseren verborgenen Visionen darüber, wer WIR sind, begegnen können.

 

Jahresgruppe:

Regelmäßige Treffen 1 mal im Monat, mit jeweils unterschiedlichen Themenkomplexen.

Seit April 1018 findet eine vortlaufende Atemgruppe im Haus Abrahm in Hellenthal/Eifel statt.

Das Haus Abrahm ist ein Seminarhaus an einem kraftvollen Platz am Rande des Waldes.                                   In der Dreesbach 24, 53940 Hellenthal

Immer am 1 Freitag im Monat von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr kommen wir zusammen, um gemeinsam in die tiefe Begegnung mit uns selbst einzutauchen.

Bei Interesse sprechen Sie mich gerne an!